Weinviertler Ideenpool sucht vielfältige Projekte und Anregungen

Kreativitätstechniken beim Weinviertler Ideenpool in der HLT Retz; Foto: AGRAR PLUS

Schul-Workshops bis die Köpfe rauchen

Die LEADER-Region Weinviertel-Manhartsberg sucht im Projekt „Weinviertler Ideenpool“ www.weinviertler-ideenpool.at nach Anregungen und Lösungen für die Region. Eine breite Bürgerbeteiligung ist dabei gewünscht, und zusätzlich werden Ideen in Schul-Workshops generiert.

AGRAR PLUS führt dazu mit SchülerInnen und externen Gästen aus Wirtschaft, Tourismus und Regionalentwicklung vierstündige Ideen-Workshops durch. Mit bekannten und unbekannten Kreativitätstechniken werden dabei zahlreiche Ideen generiert. Während Mind-Mapping beim Einstieg noch recht gewohnt erscheint, so wird es spätestens bei den persönlichen Analogien schon spannend. Ideen können allerdings dabei nur bei konkreten Problemstellungen erarbeitet werden. Oft müssen diese im Vorfeld noch geschärft werden. Die AGRAR PLUS Projektbetreuer Ing. Michael Staribacher und Stefan Hiller begleiten in diesem Innovations-Workshop bis zu 30 Personen und entlocken diesen vielfältige Lösungsvorschläge für ihre Problemstellungen.

Auf www.weinviertler-ideenpool.at können schließlich alle Ideen, Fragen oder Lösungsansätze posten und so interdisziplinär und überregional Erfahrungen und Gedanken einbringen. Die Region soll damit gestärkt und belebt werden. Die Themenfelder reichen dabei von Bildung über Landwirtschaft bis hin zu Wirtschaft oder Umwelt und Tourismus. Somit ist für jeden etwas dabei, und vielleicht entstehen durch dieses freie Modell neue Geschäftsideen oder Lösungen für gesellschaftliche Fragestellungen.

LEADER-Geschäftsführerin Mag. Renate Mihle ist jedenfalls überzeugt, damit eine Chance zu haben, ihre Region zu gestalten. „Ideen sind wie Schmetterlinge – sie sterben in Gefangenschaft“ (André Brie) steht auf der Website, und wer möchte schon Schmetterlinge sterben sehen?

tl_files/agrarplus-inhalte/notizen/2016/Ideenpool Banner.jpg

Zurück

AGRAR PLUS GmbH.
Grenzgasse 10
A-3100 St. Pölten

T: +43 2742 352234-0
F: +43 2742 352234-4

office@agrarplus.at

AGRAR PLUS GmbH.
Büro Weinviertel
Bahnstraße 12
A-2020 Hollabrunn

T: +43 2952 35223
F: +43 2952 35223-960

weinviertel@agrarplus.at