Was man aus Kräutern alles zaubern kann

Die Natur bietet eine große Vielfalt, die es gilt, zu nutzen. Fotorechte: AGRAR PLUS GmbH

Kräuterhexe Rosa Leisser zeigt wie es geht

Ab 7.3.2016 geht es wieder los! Im Kräuterdorf Neuruppersdorf wartet Kräuterhexe Rosa Leisser bereits darauf, dass die Natur aus dem Winterschlaf erwacht und freut sich schon, mit den TeilnehmerInnen schmackhaften Kräutertee, würziges Kräutersalz, erfrischenden Kräuterschnaps und vieles mehr herzustellen.

Beim mittlerweile 22. Kräuterkunde-Lehrgang erfahren Sie weiters noch Interessantes zum Thema Kräuter und Bräuche, Kräuter und Medizin, Kräuterwissen-ABC, Kräuter hintaus und in der Kellergasse, Gartenkräuter und Kräutergarten. In insgesamt 7 Modulen erhalten die zukünftigen Original Weinviertler KräuterführerInnen das Rüstzeug für ihre Wanderungen durch die Natur. Nach Abgabe einer schriftlichen Arbeit wird im Rahmen einer feierlichen Abschlussveranstaltungim Juni 2016 die Urkunde übergeben.

Einer interessanten Kräuterwanderung steht dann nichts mehr im Wege – so wie es bereits viele ausgebildete KräuterführerInnen aus dem Weinviertel in die Praxis umgesetzt haben. Organisiert wird der Kräuterkunde-Kurs in bewährter Manier von AGRAR PLUS Weinviertel gemeinsam mit dem Kräuterdorf Neuruppersdorf.

Kursgebühr inkl. aller Unterlagen und Materialien (sind u. a. Seifen, Liköre, Kräuterpolster, etc.): € 320,-

Nähere Informationen zur Ausbildungsreihe und Anmeldemöglichkeit finden Sie hier.

Zurück

AGRAR PLUS GmbH.
Grenzgasse 10
A-3100 St. Pölten

T: +43 2742 352234-0
F: +43 2742 352234-4

office@agrarplus.at

AGRAR PLUS GmbH.
Büro Weinviertel
Bahnstraße 12
A-2020 Hollabrunn

T: +43 2952 35223
F: +43 2952 35223-960

weinviertel@agrarplus.at