Mostbaron in Motion

Kellereiinspektor Ing. Spath informiert über rechtliche Belange zu den Gourmetmosten. V.l.n.r.: Kellereiinspektor Ing. Josef Spath, Primus Bernhard Datzberger, Moderator Dipl.-Päd. Ing. Josef Breinesberger Fotoquelle: Tanzer - Moststrasse

Datzberger zum neuen Primus gewählt

Wie bereits zur Tradition geworden, hielten die Mostbarone auch heuer wieder eine 2-tägige Klausur ab. Diesmal fand diese im neuen JUFA Hotel in Annaberg statt. Im Rahmen der Klausur, die in bewährter Manier der Geschäftsführer der AGRAR PLUS, Josef Breinesberger, leitete, wurde auch die Neuwahl des Primus durchgeführt. Im Jahr 2016 wird Bernhard Datzberger als Primus der Mostbarone fungieren. Seine offizielle Angelobung erfolgt  im Rahmen der Mostbaronwallfahrt am 15. März 2016.

Bei der diesjährigen Klausur haben die Mostbarone eingehend ihr neues Projekt „Mostbaron in Motion“ beraten. Inhaltlich geht es dabei um die Weiterentwicklung der Mostbarone als Speerspitze der Mostbewegung im Mostviertel. Ein Ziel der nächsten Jahre ist es, in der Gastronomie den regionalen Most stärker zu verankern. Most soll jedoch nicht nur in der Gastronomie getrunken werden -  „Eine Flasche Most soll in jedem Kühlschrank zu finden sein“ brachte es einer der Mostbarone auf den Punkt.
Die Gourmetmoste (www.gourmetmost.at) sind ein Garant auf dem Schritt in diese Richtung.

Zurück

AGRAR PLUS GmbH.
Grenzgasse 10
A-3100 St. Pölten

T: +43 2742 352234-0
F: +43 2742 352234-4

office@agrarplus.at

AGRAR PLUS GmbH.
Büro Weinviertel
Bahnstraße 12
A-2020 Hollabrunn

T: +43 2952 35223
F: +43 2952 35223-960

weinviertel@agrarplus.at