Heindl - bester Bäcker NÖ

Bäckermeister Wolfgang Heindl aus Mistelbach wurde zum besten Bäcker NÖ gekürt. Insgesamt heimste er 9 Goldmedaillen beim internationalen Brotwettbewerb in Wels ein. Fotoquelle: Bäckerei Heindl

9 Goldmedaillen für Weinviertel-Bäcker

Mistelbach – Beim 16. Internationalen Brotwettbewerb in Wels konnte die Bäckerei Heindl aus Mistelbach einen tollen Erfolg erringen. Unter 130 Teilnehmern aus Österreich, Deutschland, Italien, Ungarn und der Schweiz erzielte er mit 18 Medaillen, darunter 9 in Gold für Produkte aus seinem Sortiment den insgesamt 7. Platz. Damit ist er der bestplatzierte Bäcker aus Niederösterreich. Wolfgang Heindl, Bäckermeister in 4 . Generation freut sich naturgemäß über diesen Goldregen. „Das zeigt, dass wir unser Handwerk verstehen!“ Besonders stolz ist man darauf, dass sein „Brotklassiker“, das „Bayrische Landbrot“ mit einer Goldmedaille ausgezeichnet wurde.

Vor 10 Jahren, im Jahr 2003, schaffte Heindl sogar den 4. Platz. Mit der heurigen Top-Platzierung beweist er, dass dieser Erfolg kein Zufall war. „Wir arbeiten nach traditionellen Rezepten, die wir mit dem modernen meisterlichen Handwerk umsetzen,“ sagt Wolfgang Heindl. Besonderen Wert legt er dabei auf die Herkunft der Rohstoffe. Das Mehl muss vor allem aus dem Weinviertel und von der Weinviertler Mühle kommen. „Hier hat man nämlich die besten Voraussetzungen für den Getreideanbau, und wir sitzen mitten drin!“ meint der erfolgreiche Bäckermeister aus Mistelbach.

Innovative Produktkreationen gibt es bei ihm natürlich immer wieder. „Das ‚Nitsch-Blunzn-Brot‘ hat der Meister selbst verkostet!“ schmunzelt Heindl. Aber auch andere neue Produkte wie das Rumrosinenbrötchen, die Weinviertler Kellerwurzel, das „Pfaffl“-Brot kommen aus seiner Backstube.

Die Bäckerei Heindl ist auch Mitglied bei den „Weinviertel Bäckern“, die bei der heurigen NÖ Landesausstellung in Asparn eine „Weinviertel Backstube“ betreiben. Darin werden aus Weinviertler Getreide köstliche Backwaren produziert, direkt vor den Augen der Besucher. Wer möchte, kann auch selbst einmal Hand anlegen. Oder man schaut einfach nur zu, wie die Bäcker ihr Handwerk leben.

Die 12 Weinviertel-Bäcker bringen auch das „Weinviertel-Brot“ auf den Tisch, das beim Brotwettbewerb mit einer Medaille prämiert wurde. Das Leitprodukt dieser Bäcker-Gemeinschaft wird bei allen Auftritten der NÖ-Landesausstellung immer wieder ins Licht gerückt. Mit seinen 4 Scherzeln und dem prägnanten „Weinviertel-Schriftzug“ ist es nicht zu übersehen. Ein ehrliches, g’schmackiges und weinviertlerisches Brot ist es auf jeden Fall. Und die Menschen im Weinviertel lieben es.

  

Zurück

AGRAR PLUS GmbH.
Grenzgasse 10
A-3100 St. Pölten

T: +43 2742 352234-0
F: +43 2742 352234-4

office@agrarplus.at

AGRAR PLUS GmbH.
Büro Weinviertel
Bahnstraße 12
A-2020 Hollabrunn

T: +43 2952 35223
F: +43 2952 35223-960

weinviertel@agrarplus.at