Abschlusskonferenz 4biomass

DI (FH) Josef Petschko beim Vortrag 4biomass

www.4biomass.euUnser Mitarbeiter DI (FH) Josef Petschko wurde von der Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe, kurz FNR, und der Österreichischen Energieagentur, kurz AEA, zur Abschlusskonferenz des EU-Projektes 4biomass nach Berlin eingeladen um über die Erfolgsstory von Biomassenahwärmeanlage in NÖ zu berichten.

Es wurde nicht nur auf die Anlagenentwicklung, sondern auch auf die Betreiber der Anlagen eingegangen. Beinahe 50% der Anlagenbetreiber in Niederösterreich sind landwirtschaftliche Genossenschaften. Vorträge, wie zum Beispiel von Julia Veßhoff, Deutscher Genossenschafts- und Raiffeisenverband, über Genossenschaft als optimaler Rechtsträger für regionale Anlagenbetreiber untermauerten den Trend.

Als I-Tüpfelchen wurde die Bioenergie NÖ als "Dachgenossenschaft" mit einigen Referenzen und AGRAR PLUS als Wegbegleiter von Biomasse-Nahwärme der ersten Stunde vorgestellt. Der Vortrag wurde mit regem Interesse der Teilnehmer aus Deutschland, Ungarn, Ukraine, Polen, Slovenien und im persönlichen Vier-Augengespräch während der Pausen goutiert.

Zurück

AGRAR PLUS GmbH.
Grenzgasse 10
A-3100 St. Pölten

T: +43 2742 352234-0
F: +43 2742 352234-4

office@agrarplus.at

AGRAR PLUS GmbH.
Büro Weinviertel
Bahnstraße 12
A-2020 Hollabrunn

T: +43 2952 35223
F: +43 2952 35223-960

weinviertel@agrarplus.at